Klang der Seele - meine Arbeit mit Klangschalen 

Ursprungsland der Arbeit mit Klangschalen ist Tibet. Bereits in der Bronzezeit (2500 v. u. Ztr. bis 200 n. u. Ztr.) wurde die Klangschalentherapie zu religiösen Zeremonien, zur Selbstfindung, Meditation und Heilung eingesetzt.
Schwingungen sind wahrnehmbar als Geräusch, Vibration, Form und Farbe. Jede gesunde Körperzelle befindet sich ständig in Schwingung. Sind die Zellen blockiert, wird der Mensch krank. Die unterschiedlichen Töne der Klangschalen bringen die Zellen wieder in Gleichklang. Die Schwingungen einer Klangschale erzeugen im Körper Resonanzen und dringen tief in Knochen, Körpersäfte und Zellen ein. Sie strömen als angenehme Wellen durch den Körper und können auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene Einfluss nehmen.
Die Arbeit mit Klangschalen fördert körperliche Heilungsprozesse. Es kann zu einem Gefühl der Zeitlosigkeit kommen und das Bewusstsein ganz im Hier und Jetzt zentrieren. Sie wird angewendet, um wieder in Harmonie mit sich selbst zu kommen und mehr Ruhe im Leben zu finden. Daher ist die Arbeit mit Klangschalen in allererster Linie ein innerer Prozess, der den Menschen einlädt, auf sich selbst zu hören.
Klänge können die spirituelle Entwicklung unterstützen. Durch ihren beruhigenden Charakter berühren sie die Tiefen der Seele und wirken als transformierende Kraft. Man kann mit dem ureigenen Wesen in Verbindung kommen, Tiefen und Ängste entdecken und mit geistigen "Ratgebern" Kontakt aufnehmen.

 

Klangmassage

Ich führe die Klangmassage am bekleideten Körper durch. 12 bis 15 unterschiedliche Schalen werden entsprechend dem Energiefeld des Menschen teilweise auf den Körper aufgelegt oder auch neben dem Köper gespielt. Durch sanftes Reiben und Anschlagen der Schalen lösen sich Verspannungen, aber auch subtilere, feinstoffliche Blockaden, bevor sie sich verstärken und körperliche Probleme hervorrufen können.

Termine nach Vereinbarung - bitte rufen Sie mich an

45 Minunten  + Nachruhezeit  50,--€

 

Klangmeditation/ Klangphantasiereise

Sanft aber eindringlich führen die meditativen Töne Sie bei einer Klangmeditation auf eine Reise in Ihre inneren Welten. Stress, Unruhe und Anspannung fallen ab. Tiefer Frieden, Entspannung und Gelassenheit stellen sich ein.
Eine geführte Phantasiereise wird mit Klangschalen begleitet oder unterstützt.
In diesem tiefen Entspannungszustand, der durch die Klänge der Klangschalen hervorgerufen wird, schwingen die Gehirnwellen in einem niederen Alphabereich. Dieser Alphazustand, der auch als hypnotischer Trancezustand bezeichnet wird, hat eine Flussbreite von 6 Hertz und bietet den Zugang zu verborgenen Schätzen für tiefere An- und Einsichten, und je tiefer dieser Entspannungszustand wird, desto informativer können die neuen Erfahrungen werden.
Diese Termine sind auf meiner Terminliste eingetragen. Für weitere Termine, alleine oder in der Gruppe, rufen Sie mich bitte an. 

Ausgleich: 10,--€ / Person